Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


15. Karlsruher Museumsnacht - KAMUNA

3. August 2013

Unter dem Motto KULTUR VERNETZT laden 16 Karlsruher Museen und Institutionen zusammen mit einigen Gästen zur 15. Karlsruher Museumsnacht KAMUNA am Samstag, dem 3. August 2013 ein. Von 18 bis 1 Uhr erwartet Kulturbegeisterte und Nachtschwärmer ein umfangreiches und spannendes Programm, das mit bedeutenden Dauer- und Sonderausstellungen, speziellen Führungen und zahlreichen attraktiven Veranstaltungshighlights wie Konzerten, Lesungen, Performances, Mitmachaktionen und vielem mehr aufwartet.

Auf dem Weg durch die Karlsruher Museen lässt es sich hervorragend entdecken, wie vielfältig und lebendig KULTUR VERNETZT. Das über ganz Karlsruhe gespannte Netz der Museen wird zu einem einzigartigen Treffpunkt für Jung und Alt, einem großen kulturellen Gemeinschaftserlebnis. Den Ausklang der Nacht feiert die KAMUNA mit einem Open-Air-Konzert der Karlsruher Band Curbside Prophets bei der traditionellen Abschlussveranstaltung, die in diesem Jahr auf dem ZKM_Vorplatz stattfinden wird.

Seit die Karlsruher Museen 1999 zum ersten Mal dazu einluden, Kultur einmal in einem besonderen Licht zu erleben, sehen tausende von Kulturfreun-den gespannt der alljährlichen Museumsnacht am ersten Samstag im August entgegen. Die KAMUNA hat sich als eine der ältesten Veranstaltungen ihrer Art schon seit langem als DAS generationenübergreifende Kulturevent in Karlsruhe und der Region etabliert. Dass der nächtliche Museumsbesuch zum besonderen Ereignis wird, ist nicht zuletzt dem Netzwerk der Karlsruher Museen zu verdanken. Als einzige Museumsnacht in Deutschland wird die KAMUNA von den Karlsruher Museen gemeinschaftlich und in Eigenregie organisiert.

www.kamuna.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück