Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


AKZENTE an Heiligabend Weihnachten 2010 in Karlsruhe

Stadtkirche am Marktplatz | 24.12.2010 | 23.00 Uhr

Die Nacht der Lichter: Wo das Leben glücklich macht, anders als gedacht ... 31. Ökumenische Weihnachtsmeditation mit Wolfgang Abendschön & AKZENTE - Verrockte Zwischentöne mit einem Schuss Gospel und Gästen.

Mit dabei: Der Clown und Seifenblasenkünstler Rinaldo, der Meister des Ober- und Untertongesangs und Mongolische Pferdekopfgeigenspieler Enkhjargal Dandarvaanchig (Epi) aus der Mongolei, der Stadtkirchenpfarrer Dr. Dieter Splinter.

Meditation, Gebet, Stille, Verrockte Zwischentöne mit einem Schuss Gospel und Kleinkunst erwartet die Besucher.

Der Erlös der Kollekte geht zu gleichen Teilen an den "Ökumenischen Kinderhospiz-Dienst Karlsruhe", der Familien begleitet, in denen ein schwer oder unheilbar krankes Kind lebt und von Caritas und Diakonie getragen wird und an das Projekt "Andere Kirchentöne" an der Stadtkirche.

Der Eintritt ist frei. Die Stadtkirche ist an Heiligabend ab 22 Uhr offen. Es gibt ein Info-Tel. 0721/ 885466.

AKZENTE an Heiligabend gehört zu dem Projekt "Andere Kirchentöne" mit Wolfgang Abendschön an der Stadtkirche Karlsruhe, zu der auch die Reihen "Wenn die Kleine Kirche Flügel trägt" und "Zwischenspiele für die Seele" gehören.

Mehr Info auch unter www. abendschoen-akzente.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück