Karlsruhe Kreativ - AUTORIKA


AUTORiKA - Preisverleihung am 13.12.2011

Mit Präsentation des Wettbewerbsbandes "Salz auf den Lippen"

Das Literaturprojekt AUTORiKA biegt mit seinem Autorenwettbewerb in die Zielgerade und fiebert seinem finalen Höhepunkt entgegen. Am 13. Dezember werden im PrinzMaxPalais die ersten Preisträger der AUTORiKA gekürt und zugleich der Wettbewerbsband der Echten Karlsruher Texte, "Salz auf den Lippen" vorgestellt.

Autorenwettbewerb für Literaten und Autoren der Region

Mit der Taufe der AUTORiKA wurde sogleich ein Autorenwettbewerb ins Leben gerufen, der Plattform für das Kräftemessen regionaler Literaten und Autoren wurde. Die fachlich kompetente und engagierte Jury stellte sicher, dass der Wettbewerb qualitativ, korrekt und originell umgesetzt werden konnte.


Lesung mit AUTORIKA-Wein und AUTORIKA-Brot

Die Idee und der besondere Geist der AUTORiKA werden auch bei der Preisverleihung im Dezember die Preisträger umgeben und das PrinzMaxPalais füllen. Der Initiator der AUTORiKA und Moderator der Preisverleihung, André Richter, verspricht neben der Vorstellung von Preisträgern und Siegerbeiträgen eine humorvolle, unterhaltsame und literarisch ansprechende Veranstaltung für Jedermann. Neben den Leckerbissen der Autoren werden der eigene AUTORiKA-Wein und das AUTORiKA-Brot gereicht.


Salz auf den Lippen, Lindemanns Bibliothek
Buch "Salz auf den Lippen"

Die AUTORiKA für den Heimgebrauch wird im Wettbewerbsband der Echten KKarlsruher Texte "Salz auf den Lippen" Gestalt finden. Die Jury stellte aus der Vielzahl von Wettbewerbsbeiträgen eine abwechslungsreiche Auswahl zusammen. Karlsruher Autorinnen und Autoren schufen ein nachdenkliches bis schmunzelvolles Kaleidoskop an Texten. Abgerundet wird das Buch von Beiträgen der AUTORiKA-Berichterstatterin, Fräulein Ida Castell, die den Wettbewerb begleitete und Interessierte über Skurriles bis Wissenswertes informierte.

Die Initiatoren, Dr. André Richter und Matthias Benz, haben mit der AUTORiKA eine Marke ins Leben gerufen, die genreübergreifend agiert und vor allem eines leistet: Unterhaltung.


Termin: Dienstag, 13.12.2011, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
Ort: PrinzMaxPalais, Karlstraße 10,
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn 19 Uhr,

Eintritt 5 Euro.

"Salz auf den Lippen – Echte Karlsruher Texte",
Lindemanns Bibliothek, Band 144,
Info Verlag GmbH, ISBN 978-3-88190-658-6


Weitere Informationen: André Richter, 0721 160 7831, www.autorika.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück