Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


Aktionstag an der Alb

den Fluss mit allen Sinnen erleben, So, 18. Juli 2010

Das Amt für Umwelt- und Arbeitsschutz und der Agenda 21 Arbeitskreis "Mensch und Gewässer" veranstalten am Sonntag, 18. Juli, von 14 bis 18 Uhr einen Aktionstag an der Alb in Höhe der Europahalle. Besucherinnen und Besucher haben hierbei die Möglichkeit, den Fluss mit allen Sinnen zu erleben.

So kann man mit Eckhard Sültemeyer Steinfiguren im Flussbett bauen und mit dessen Musik seine innere Balance finden oder mit Alexander Brakert Steine bearbeiten. Wer sich für das Leben im Fluss interessiert, kann unter Anleitung der Pädagogischen Hochschule Wassertiere fangen und diese unter einem Binokular betrachten und bestimmen.

Weitere Informationen





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück