Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Baden-Württembergs größtes Schlager-Open-Air 2012

Karlsruhe, 16. September 2012, Schlossplatz

Jetzt hat die Musikredaktion des SWR4 das Geheimnis gelüftet, welche Künstler beim 8. "SWR4 Fest – Regionen in Bewegung" am 16. September in Karlsruhe mit dabei sein werden: die Schlager-Stars Ingrid Peters, Claudia Jung und Nik P., die Band Münchener Freiheit, der Rock?n?Roller Peter Kraus sowie die Kölner Partyband Höhner. Der Festplatz rund um das Karlsruher Schloss bietet für das SWR4 Fest wie schon 2009 eine herrliche Kulisse.

Gemeinsam erwarten die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH und SWR4 Baden-Württemberg wieder zehntausende Besucher, die von 10 bis 18 Uhr das größte Schlager-Open-Air Baden-Württembergs feiern. Tickets für das SWR4 Fest zum Preis von 5,-- Euro gibt es ab 29. Juni bei allen Filialen der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen und im Internet unter www.sparkasse-karlsruhe-ettlingen.de/swr4-fest.

Alle Informationen dazu gibt es auch im Internet unter http://www.SWR4.de

Schlager oder Mundartspaß?

Beim SWR4 Fest haben die Besucher die Wahl! Denn während die Schlagerstars auf der Hauptbühne hinter dem Karlsruher Schloss auftreten, laden auf der "Vier Vergnügen"-Bühne vor dem Schloss viele bekannte Mundartkünstler aus den SWR4-Studioregionen zu humoriger Unterhaltung in allen mundartlichen Regionalfarben: So macht das Schwaben Radio Ulm seinem dialektischen Ruf auf gut schwäbisch mit Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle, der Hauskapelle der Mäulesmühle, alle Ehre. Schwäbisch schwätzen können auch Die Drei vom Dohlengässle von Radio Tübingen und der Kabarettist Bernd Kohlhepp alias "Herr Hämmerle" für Radio Stuttgart. Mit dem Musikkabarett der Twotones bringt Kurpfalz Radio Mannheim den Festgästen den Pfälzer Dialekt näher, während Franken Radio Heilbronn die fünf Musiker von Annâweech und ihre hohenlohischen Mundarttexte ins Rennen schickt. Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle unterhält im Auftrag von Baden Radio Karlsruhe auf gut badisch. Alemannisch wird?s, wenn Alfred Heizmann für Bodensee Radio Friedrichshafen und Volkmar Staub für Radio Südbaden Freiburg die Bühne betreten. Damit keiner im Dialekt-Dschungel verloren geht, führt SWR4-Moderator Winfried Bartsch die Festbesucher sicher durchs Mundartprogramm.

Wer bei so viel Schlager, Comedy und Mundart eine kleine Stärkung braucht, der ist auf dem Markt der Regionen richtig. Abseits der Bühnen präsentieren dort mehr als 100 Aussteller das Land Baden-Württemberg in seiner ganzen Vielfalt. Den Festbesucher erwarten jedoch nicht nur kulinarische Leckerbissen, sondern auch Wissenswertes von traditionellem Handwerk bis hin zu zukunftsweisenden Technologien. Auch Radio und Fernsehen sind auf dem Markt der Regionen vertreten. Ob in der SWR4 Radiowerkstatt oder beim SWR Fernsehen – Besucher des SWR4 Fests sind eingeladen, ihr Können vor der Kamera oder hinter dem Mikrofon einmal selbst auszuprobieren. Als Erinnerung gibt es für jeden Gast-Moderator eine DVD seines Auftritts zum Mitnehmen.

Wer in Karlsruhe nicht mit dabei sein kann, sollte sich zumindest einen Platz vor dem Radio reservieren: Das SWR4 Fest Radio sendet von 8 bis 22 Uhr – zwischen 12 und 18 Uhr live vom Festgelände aus dem Gläsernen Studio.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück