Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Bunte CSD-Parade in Karlsruhe 2013

Karlsruhe, 8. Juni 2013

Am kommenden Samstag findet der Christopher Street Day Karlsruhe 2013 mit dem Motto "Schau nicht weg!" statt. Die bunte Demo-Parade startet um 14 Uhr am Friedrichsplatz, wo sie auch endet. Auf der Abschluss-Kundgebung sprechen Joachim Schulte und Ulli Biechele. Im Anschluss sind alle Interessierten zum Hoffest auf dem Nachtwerk-Gelände eingeladen.

Die Parade beginnt am Friedrichsplatz zieht in einem Kreis über Kaiserstraße und Zirkel zurück zum Startpunkt. Zur Kundgebung sind neben dem Schirmherrn, OB Frank Mentrup, zwei Fachredner eingeladen, die das Motto "Schau nicht weg!" inhaltlich vertiefen: Joachim Schulte spricht über die Situation Homosexueller an Schulen, Dr. Ulli Biechele klärt auf über die psychologischen Folgen von Diskriminierung und Mobbing.

Um 17 Uhr startet das Hoffest auf dem Nachtwerk-Gelände mit einer bunten Musik-
und Cabaret-Revue. Hier können die Besucher/innen sich außerdem bei zahlreichen
Ständen verschiedener Organisationen über deren Arbeit informieren oder an einem der diversen Stände schlemmen.

Der Christopher Street Day Karlsruhe findet 2013 zum dritten Mal in Folge statt. Im letzten Jahr nahmen rund 1.000 Menschen allein an der Parade teil.

Weitere Infos
www.csd-karlsruhe.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück