Lokale & Künstler - Lokale


Das El Taquito in Karlsruhe feiert den Cinco De Mayo

5. Mai 2011

Am Cinco De Mayo, gedenkt man der Niederlage der französischen Armee durch die Mexikaner, bei der Schlacht von Puebla »Batalla de Puebla« um 1862. Früher war es hauptsächlich ein regionaler Feiertag, der in der Hauptstadt vom Bundesstaat Puebla gefeiert wurde. Dieser Tag wird jedes Jahr mit einem großen Vorbeimarsch von Tausenden von Schülern und Angehörigen verschiedener Institutionen in Gegenwart des Präsidenten begangen. Das El Taquito in Karlsruhe feiert mit und bietet mexikanischen Spezialitäten an.

El Taquito, Karlsruhe
Heutzutage ist der Feiertag von Cinco de Mayo in den meisten Fällen mehr als ein regionaler Feiertag, es ist eine Feier der mexikanischen Kultur, der Nahrung, der Musik, des Getränkes und der Gewohnheiten, die in Mexiko einzigartig sind. In vielen mexikanischen Städten gibt es eine Avenida 5 de Mayo.

Historischer Hintergrund: Die Schlacht in Puebla um 1862 geschah zu einer hektischen Zeit in der Geschichte Mexikos. Mexiko hatte schließlich um 1810 die Unabhängigkeit von Spanien gewonnen, sowie eine Anzahl von internen politischen Übernahmen und Auseinandersetzungen, einschließlich des Mexiko- Amerikanischen Krieg und den mexikanische Bürgerkrieg von 1858 hinter sich. Während dieser Periode hatte Mexiko hohe Schulden von einigen Nationen, einschließlich Spaniens, Englands und Frankreichs angesammelt, die nun ihre Zahlung verlangten. Als Mexiko schließlich die Zahlungen stoppte, reagierte Frankreich am heftigsten, drang von der Golfküste Mexikos ein und fing an, in Richtung zu Mexiko-City zu marschieren. General Ignacio Zaragoza Seguin, führte eine schlecht bewaffnete Miliz von ungefähr 4.500 Soldaten gegen die Franzosen, freilich begünstigt durch einen Wolkenbruch, der den Sturm der französischen Soldaten auf das Fort Guadalupe, auf einem Hügel östlich des alten Stadtzentrums gelegen, unterbrach. Der Sieg war ein prachtvoller Moment für die mexikanische Patrioten, leider nur kurzlebig. Nach den schlechten Nachrichten, hatte Napoleon eine Entschuldigung gefunden, um mehr Truppen zu schicken.


Der mexikanische Küchenchef Joaquin empfiehlt

3 typische Gerichte :

Medallones de tres Moles € 12.80
Schweinelendchen mit Mole-, Nuss-Sauce und
grüner Mole (Pipian), dazu Reis und Gemüse

Enchiladas Poblanas € 12.80
3 gerollte Tacos gefüllt mit Hähnchenfleisch, überbacken
mit Käse, dazu Molesauce, Reis und Salat

Mole poblano de pollo € 10.80
frische Hähnchenstücke in Mole (berühmte mexikanische Sauce mit 30 Gewürzen) dazu mexikanischer Reis und Salat


El Taquito, Waldstraße 24-46, Karlsruhe

Mehr Infos unter Mehr zum El Taquito, Karlsruhe





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück