Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Das FEST in Karlsruhe 2011

22.7. bis 24.7.2011

DAS FEST ist mit 244.000 Besuchern im Jahre 2010 eine der größten Open-Air-Veranstaltungen in Deutschland und findet seit 1985 jährlich am letzten Wochenende vor den baden-württembergischen Sommerferien, also Ende Juli, in der Günther-Klotz-Anlage (unmittelbar neben der Europahalle) in Karlsruhe statt.

Bekannte Künstler wie Seeed, Peter Fox, Juli, Silbermond, Faithless, PUR, Fury in the Slaughterhouse, Apocalyptica, Guano Apes, New Model Army, Tito & Tarantula, Bananafishbones, BAP, Such A Surge, Gentleman, Chumbawamba, H-Blockx, Ska-P, Fünf Sterne deluxe, Simple Minds, Beatsteaks, Sunrise Avenue, Die Fantastischen Vier und Denyo waren im Laufe der Zeit schon zu Gast am "Mount Klotz".

Das von den Organisatoren verfolgte Ziel unterscheidet sich deutlich von den anderen großen deutschen Festivals, denn es sollen alle Bevölkerungsschichten angesprochen und unterhalten werden, ungeachtet ihres Alters und Einkommens.

Für Kinder gibt es das Gelände der Mobilen Spielaktion, auf dem sie betreut spielen, planschen und kleine Abenteuer erleben können.

Weitere Infos und das Programm finden Sie unter Infos und Programm





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück