Ausgehen - Film | Theater | Kabarett


Die Karlsruher Käuze spielen Dornröschen

Premiere 27.11.2010 - Spielzeit bis 23.11.2010

Noch zeigt das Karlsruher Amateur-Theater "Die Käuze" in der Waldstadt das Funke-Stück "Tintenherz". Doch hinter den Kulissen wird schon für das Weihnachtsmärchen geprobt. Dieses Jahr zeigt das Theater Dornröschen: Eine vergessene Fee, die nicht zu der Geburtstagsfeier der Prinzessin eingeladen wird, hat das Mädchen verflucht. So sticht es sich an seinem 15. Geburtstag an einer Spindel und fällt in einen 100-jährigen Schlaf...

Das Stück

Das Stück von Robert Bürkner nach den Brüdern Grimm wird in traditioneller Form erzählt, also so, wie auch eine Großmutter das Märchen erzählen würde. Viele Szenen mit Nebendarstellern wie dem Koch, der Magd und dem Küchenjunge gestalten das Märchen liebenswert, fröhlich und locker. Neben den Erwachsenen stehen wieder Kinder aus der Jungkauzgruppe gleichwertig auf der Bühne, denn Regisseurin Larissa Kaufmann ist wie immer bemüht, alle Rollen altersgerecht zu besetzen.

Dornröschen steht von November 2010 bis März 2011 auf dem Spielplan stehen. Das Märchen ist für Menschen ab 5Jahren. Premiere 27.11.2010, Vorstellungen dienstags, donnerstags und sonntags jeweils 16.00Uhr. Dauer der Aufführung: 90 min mit Pause. Weitere Informationen unter www.käuze.de.

Die Termine

SA 27.10.| 16.00 Uhr:
Premiere DORNRÖSCHEN - Nach den Brüdern Grimm von Robert Bürkner - Ab 5 Jahren

ab 27.11. - 23.12.2010
dienstags, donnerstags, samstags und sonntags | 16.00 Uhr


Adresse:
Theater "Die Käuze"
Königsberger Str. 9
76139 Karlsruhe

Tel. 0721/684207
Fax 0721/670099
ed.retaeht-ezueak@SPAMofni





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück