Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


Durlacher Vernissage: Einkaufen mit Kunstgenuss

4. und 5.5.2012

Zur Durlacher Vernissage am Freitag und Samstag, 4. und 5. Mai 2012, stellen über 30 Künstler in mehr als 30 Räumen in Durlach ihre Werke aus. Parallel dazu halten die Geschäfte der ehemaligen badischen Residenz am Samstag bis 20 Uhr geöff-net. So kann der Rundgang durch Durlach von Ausstellung zu Ausstellung gleichzeitig zu einem gemütlichen Einkaufsbummel genutzt werden. Für den schnellen Hunger werden vor der Friedrichsschule Flammkuchen gebacken. Außerdem präsen-tiert dort das Autohaus Brenk einige neue Automodelle, und die AOK baut einen Informationsstand auf.

Etliche Geschäfte bieten ihren Kunden ein spezielles Zusatzan-gebot. Im Modehaus Nagel zum Beispiel werden Cocktails aus-geschenkt, und die Kunden können verschiedene Weine pro-bieren. Andere Geschäfte wiederholen ihr Angebot vom Durla-cher Mehrwerttag, der kurz nach Ostern stattfand, und geben ihren Kunden beim Einkauf ein Zusatzgeschenk.

Im Gegensatz zum Einkaufsbummel am verkaufslangen Sams-tag, dem zweiten Tag der Durlacher Vernissage, werden die Besucher am ersten Ausstellungstag wahrscheinlich ihren Spa-ziergang durch Durlach eher mit dem Besuch in einer der viel-fältigen und zahlreichen Gaststätten Durlachs verbinden. Am Freitag sind die Ausstellungsräume von 16 bis 22 Uhr geöffnet.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück