Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Ein Stern, der den Namen Karlsruhe trägt!

Das SWR4 Fest 2012 feiert 8. Ausgabe am 16. September rund ums Karlsruher Schloss

Baden-Württembergs größtes Schlager-Open-Air findet dieses Jahr am Sonntag, 16. September, in Karlsruhe statt. Der Festplatz rund um das Schloss ist dafür ein idealer Ort, der ausreichend Platz und ein herrliches Ambiente bietet.

Schon einmal hat Karlsruhe seine Gastgeberqualitäten beim "SWR4 Fest – Regionen in Bewegung" bewiesen: 2009 feierten mehrere zehntausend SWR4-Hörerinnen und -Hörer ein großartiges Fest, das vielen bis heute in bester Erinnerung ist. In Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH gibt es deshalb dieses Jahr eine Neuauflage des SWR4 Fests – von 10 bis 18 Uhr dürfen sich die Besucher auf ein vielfältiges Programm freuen: lachen mit den Mundartkünstlern, genießen auf dem Markt der Regionen und feiern mit vielen bekannten Schlagerstars.

Noch hütet die SWR4-Musikredaktion das Geheimnis, welche Stars zu Gast sein werden. Einen Namen haben die Kollegen aber schon verraten: Nik P. ist einer der Künstler, der auf der Hauptbühne hinter dem Schloss mit seinem Hit "Ein Stern, der deinen Namen trägt" auftreten wird.

Auf welche Stars sich die Besucher im September sonst noch freuen dürfen, erfahren die SWR4-Hörerinnen und -Hörer am 29. Juni. Für diesen Tag plant SWR4 Baden-Württemberg einen Schwerpunkt mit allen Infos zum SWR4 Fest 2012. Wer gleich morgens rein hört ist bestens informiert, aber auch tagsüber ist immer wieder zu erfahren, welche Stars 2012 mit von der Schlager-Partie sein werden. Tickets für das SWR4 Fest sind ebenfalls ab 29. Juni. erhältlich. Alle Infos gibt es dann auch im Internet unter www.swr4.de.

Neben vielen bekannten Schlagerstars sorgen auch Mundartkünstler aus allen Regionen des Landes für beste Unterhaltung. Wer das Land besser kennenlernen will, ist in Karlsruhe ebenfalls richtig. Der Markt der Regionen lädt die Festbesucher ein, Baden-Württemberg mit allen Sinnen zu genießen und die Besonderheiten aus dem Land zu entdecken. Mehr als 100 Aussteller präsentieren traditionelles Handwerk, zukunftsweisende Technologie oder kulinarische Leckerbissen. Auch Radio und Fernsehen lassen sich auf dem Markt der Regionen hautnah erleben: In der SWR4 Radiowerkstatt haben die Gäste die Möglichkeit, den Radiomachern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen oder selbst Nachrichten zu sprechen. Beim SWR Fernsehen können sich die Besucher in Studioatmosphäre als Fernsehsprecher versuchen. Für eine fachgerechte Einweisung stehen Fernsehmoderatoren bereit. Die ersten Gehversuche vor der Kamera werden aufgezeichnet und auf DVD dokumentiert. Diese dürfen die Gast-Moderatoren zur Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Quelle: Stadtmarketing Karlsruhe





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück