Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


Facettenreich - Die Welt der Insekten

Neue Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe | ab 2.12.2010 bis 31.12.2012

Ob beim Genießen des morgendlichen Honigbrötchens oder der Kirschmarmelade, wenn weiche Seide unseren Körper umschmeichelt oder abends Mücken die Grillparty abrupt beenden: Insekten - ihr Wirken und ihre Produkte sind ein Teil unseres täglichen Leben. Die Dauerausstellung beleuchtet die facettenreiche Welt der Insekten.

In fünf Themenbereichen veranschaulicht sie die faszinierende Fülle an Formen, Farben und Lebenweisen der artenreichsten Tiergruppe unserer Erde und ihre Bedeutung für den Menschen.

Steckbrief Insekt

Was sind Insekten und was sind keine Insekten? Überlebensgroße, detailgetreue Modelle ermöglichen es, den Aufbau und die Feinheiten von Insekten genau zu erkennen. Besucher können die wundersame Verwandlung der meist völlig anders aussehenden Insektenlarven verfolgen und erfahren, warum diese regelmäßig "aus der Haut fahren".

Orientieren, bewegen & fressen

Insekten sind Kommunikationstalente. Beispielsweise verraten sie einander mit Duftstoffen oder Lauten, ob Gefahr droht oder ob sie einen Partner suchen. Besucher können hier hören, wie sich Insekten unterhalten, können sich die kleinsten Hüpfer und Kletterer mit dem Mikroskop vergrößtern und erfahren, wie die Facettenaugen der Insekten gebaut sind.

Vielfältige Wirkung

Eine Million Insektenarten sind bislang beschrieben, weitere Millionen noch unentdeckt. Warum? Wie bedeutsam ist ihr Wirken? Die Ausstellung erklärt, warum unsere Welt, wie wir sie kennen, ohne Insekten nicht vorstellbar wäre.

Überleben & vermehren

Nestbau, Fortpflanzung, Verteidigung - die Aufgabenteilung in den Kolonien sozialer Insekten ist gut organisiert. Besucher können die lebenden Insekten in der Ausstellung beobachten.

Menschen & Insekten

Nützling oder Schädling, was sind Insekten für Sie? Besucher können sich hier ihr eigenes Bild machen vom zwiespältiegn Verhältnis zwischen Menschen und Insekt.

Gruppenführungen für Erwachsene
Die Gruppengröße ist auf 15 Personen beschränkt.

Schülerführungen
Neben Grundlagen sollen auch neue wissenschaftliche Forschungen vermittelt werden, dabei orientiert man sich an den Vorkenntnissen und dem Alter der Schüler. Pro Führung können 15 Schüler teilnehmen, größere Klassen werden in Gruppen aufgeteilt.

Kindergarten-Programme und Kindergeburtstag
Kindergartenkinder können mit "Mistkäfer Fred" ein großes Fest feiern. Für 5- 8jährige gibt es ein Geburtstagsprogramm mit Basteln, für 8-12-Jährige eine Geburtstagsrallye oder eine Geburtstagsführung.

Eintrittspreise
Erwachsene 3 € | Ermäßigt 2 € | Familienkarte 6 €
Eintritt frei für Kinder unter 6 Jahren

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag. 9.30 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 10-18 Uhr
Montag geschlossen

Adresse
Staatliches Museum für Naturkunde Museum, Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe
www.naturkundemuseum-karlsruhe.de, Tel. 0721 175 2111, Straßenbahnhaltestelle Marktplatz





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück