Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


Fest im PrinzMaxPalais Karlsruhe | 16. und 17.10.2010

--- freier Eintritt für Kinder und Eltern---

Am Samstag, dem 16. Oktober und Sonntag, dem 17. Oktober 2010 feiern die drei Einrichtungen im PrinzMaxPalais das jährliche Hausfest. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen. Bei freiem Eintritt sind alle Kinder und ihre Eltern herzlich eingeladen.

Unter dem Motto "Spiele, Spiele und noch mehr Spiele" bietet die Jugendbibliothek am Samstag von 14 - 18 Uhr Brettspiele für Kinder ab 6 Jahren an.

Im Stadtmuseum präsentieren am Samstag von 14 - 18 Uhr die Freunde der N-Bahn ihre Anlage "Rund um den alten Bahnhof". Dr. Peter Pretsch führt um 15 Uhr durch die Geschichte der Mobilität und informiert über die Entwicklung "Von der Kutsche über Zweirad, Eisenbahn und Automobil zur Straßenbahn und U-Strab".

Das Museum für Literatur am Oberrhein beginnt am Samstag um 18 Uhr unter der Moderation von Professor Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann und Matthias Walz M.A. die "Zweite Lesenacht im PrinzMaxPalais" - eingeladene Autoren bieten die ganze Vielfalt der Literatur. Wer seine Bücherregale auffüllen möchte, kann dies in den Pausen am Bücherflohmarkt tun.

Am Sonntag zeigen im Stadtmuseum von 10 - 17 Uhr die N-Bahnfreunde nochmals ihre Anlage "Rund um den alten Bahnhof". Um 11 und um 15 Uhr führen Hildegard Schmid M.A. und Meinrad Welker M.A die Besucher und Besucherinnen durch die Entwicklungsgeschichte "Von der Kutsche über Zweirad, Eisenbahn und Automobil zur Straßenbahn und U-Strab".

Für die Bewirtung sorgt Max Café Bar im Hause.

Infos unter Stadtfest Prinz Max Palais Oktober 2010





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück