Ausflüge & Erlebnisgeschenke - Erlebnis-Geschenke


Fotogalerie Badische Meile Karlsruhe vom 8.5.2011

Fotogalerie von Klaus Eppele

Die Badische Meile ist die längste Laufmeile Deutschlands und beträgt 8,88888 km. Das war die Strecke, die Markgraf Carl Friedrich mit seinem Gefolge innerhalb zwei Wegstunden im Hardwaldt zurückgelegt hatte. Anlässlich des 275-jährigen Stadtjubiläums am 6. Oktober 1990 wurde die Badische Meile zum ersten Mal gestartet. Dieser Lauf hat sich inzwischen zum bei Gruppen sehr beliebten Vergnügungslauf entwickelt. Der Spaß steht im Vordergrund. Die stärksten Gruppen werden prämiiert.

Hier gehts zur Fotogalerie von Klaus Eppele

Galerie Badische Meile 2011 Karlsruhe



Heute geht es natürlich wesentlich flotter zur Sache als im 18. Jahrhundert - immerhin ersetzen inzwischen leichte Laufbekleidung und hindernisfreie Wege das Querfeldein in Markgräflichem Marschgepäck. Dennoch bleibt "die Meile" ein Spaßlauf: zusammen mit tausenden gleichgesinnten Startern als Einzelkämpfer oder in der Gruppe durch die Stadt zu laufen, steht im Vordergrund. Prämiert werden u.a. die teilnehmerstärksten Gruppen, erstmals werden darüber hinaus auch Pokale für die schnellsten Jugendlichen ausgelobt!

Wie schon im letzten Jahr werden Teilnehmer, die bei der Anmeldung eine Zielzeit von unter 40 Minuten angeben oder zu den Top 200 des Vorjahres gehört haben, im Starterblock der "Favoriten" vorneweg laufen.

Neu: Der Hauptlauf findet in diesem Jahr erstmals an einem Sonntag, 8. Mai 2011, 10.30 Uhr statt. Start und Ziel befinden sich vor bzw. im Leichtathletik-Stadion in Beiertheim. Gelaufen wird also ein in der Hermann Veit-Straße gestarteter Rundkurs, der durch das Zentrum der Stadt führt und zuletzt im Stadion mit seiner überdachten Tribüne und seinen mehr als 1.600 Sitzplätzen endet. Zudem wird - gleichfalls eine Premiere - eine Nettozeiterfassung mittels Chip-System vorgenommen werden, so dass angesichts dieser Neuerungen die Teilnehmergrenze auf 5.000 Läufer/innen erhöht werden kann. Für Walker und Nordic-Walker liegt die Begrenzung bei 600 Startern.

Bereits am Tag zuvor (Samstag, 7.05., ab 15.00 Uhr) wird im und um das Stadion in Beiertheim die Post abgehen: mit Unterstützung der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe werden dort für die 4-9-Jährigen die Mini-Läufe über 388,9 m und für die 10-15-Jährigen die Schülerläufe auf einem Rundkurs von 1288,9 m in der Günther-Klotz-Anlage ausgetragen. Daneben wird auch die Startnummernausgabe für den sonntäglichen Hauptlauf, je nach Belieben, bereits am Samstag möglich sein.


Details gibt's unter
www.laufreport.de
www.badischemeile.de/





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück