Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Hamburger Fischmarkt gastiert auf dem Stephanplatz in Karlsruhe vom 27.4.-1.5.2013

Gaudi mit Bierkrugstemmen und Nachwuchs-Marktschreiern

Wer kennt ihn nicht, den originalen HAMBURGER FISCHMARKT in Hamburg am Sonntag in der Früh. am Sonntag in der Früh. Nicht im Auftrag der Stadt Hamburg, aber ganz nach deren Vorbild, gibt es seit 18 Jahren dieses Event mit einzigartigen Marktschreiern in verschiedenen Städten. Auch in Karlsruhe.

Fischmarkt Hamburg (Quelle Wikimedia Commons)
Frech sind sie und manchmal auch ein bisschen derb - aber sehr unterhaltsam!

Dabei stellen unsere Marktschreier, die auf ihre humorvolle Weise Blumen - Bananen - Würste - Aale - Käse - Nudeln und vieles mehr feilbieten, den Mittelpunkt des Marktgeschehens dar.

Erleben Sie "Aal-Hinnerk" mit Fischspezialitäten aus Hamburg, "Bananen-Fred" Marktschreier seit 1953 in dritter Generation (den Junior treffen Sie jeden Sonntag in Hamburg), "Blumen-Jakpeter" der Blumenspezialist, "Käse-Rudi" mit allerfeinsten Käsespezialitäten, "Nudel-Uwe" der Pastakenner, "Käthe-Kabeljau" mit fangfrischen Fischspezialitäten und natürlich dem Europameister der Marktschreier "Wurst-Herby".

Öffnungszeiten

10-21 Uhr | am Samstag, 27.4.2013
11-20 Uhr | am Sonntag, 28.4.2013
16-21 Uhr | am Montag, 29.4.2013
11-20 Uhr | am Dienstag und Mittwoch, 30.4. und 1.5.2013

Am Samstag um 14.00 Uhr gibts das Bierkrugstemmen, um 16.00 Uhr treten die Nachwuchsmarktschreier an.

Am Dienstag ab 14 Uhr ist die Stimmzettelabgabe zur Wahl des besten Marktschreiers. Um 17.00 Uhr ist die Stimmzettelzählung und Kürzng der Besten.

Quelle: Stadt Karlsruhe / Presse-und Informationsamt





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück