Ausgehen - Film | Theater | Kabarett


Horrorparty mit hohem Spaßfaktor!

Wieder im Kammertheater Karlsruhe | Aufführungen ab 10. Juli 2013

Drag und starke Beats gibt es im Kammertheater Karlsruhe ab 10 Juli, wenn der "Sweet Transvestite" Frank`N´Furter (Manuel Krstanovic) seine Reizwäsche überstreift und die Stuhlreihen im Theater zum Beben bringt.

Die Handlung des Rockmusicals, das bereits 1973 am "The Royal Court Theatre Upstairs" in London Premiere feierte, setzt ein in einer verregneten und stürmischen Novembernacht: Das frisch verlobte, schwer verliebte und etwas prüde Paar Brad Majors (Björn Schäffer) und Janet Weiss (Sabine Ruflair) haben eine Reifenpanne. Sie suchen Zuflucht und ein Telefon in einem nahe gelegenen Schloss. Statt der Möglichkeit zu telefonieren, werden sie hier jedoch mit skurrilen Gestalten konfrontiert.

Allen voran Dr. Frank`N´Furter, der außerirdische Wissenschaftler vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania. In dieser Nacht will der Exzentriker der bunten Gästeschar seine neueste Schöpfung vorführen: Den muskulösen Rocky – ein waschechtes Retortenwesen aus seiner Züchtung. Eines ist klar: Es wird ein Ausflug, an den sich Brad und Janet noch lange erinnern werden ?

Das Spektakel um die überdrehten Transsylvanier ist längst Kult: Lieder wie der "Time Warp", "Sweet Transvestite" oder das von Janet gesungene "Touch Me" machen das Musical unsterblich. Die sexuelle Befreiung, die dieses Stück fordert, ist in den meisten Ländern politisch kein Thema mehr, und nur im Privaten stellt sich unverändert die Frage, wie kann und sollte man seine Wünsche ausleben – manchmal ist es JUST A JUMP TO THE LEFT!


Paradiesvögel und Zuschauer in Strapsen erhalten gratis das "ROCKY HORROR SHOW – Erste Hilfe Set". Mit allem was man für die Show braucht: Reis, Wasserpistole, Klopapier, Zeitung, Konfetti...

Tickets und Information zu allen Veranstaltungen unter Tel: 07 21 / 23 111.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück