Ausgehen - Film | Theater | Kabarett


Karlsruhe: Südstädter Kulturwoche im K-Punkt

10. - 18. September 2011

"Kultur, Kreativ, Kunst" – Der K-Punkt wird für eine Woche zum Kulturzentrum. Unter der Leitung des Blechdosenmuseums erobern Kunstschaffende für eine Woche den K-Punkt am Ettlinger Tor. Vom 10.-18. September erwarten zwei Ausstellungen und ein täglich neues Abend-Programm bei freiem Eintritt Neugierige und Kulturinteressierte. Der K-Punkt ist in der Kultur-Woche täglich von 11-22 Uhr geöffnet, die Abendvorstellungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt.

Foto: Klaus Eppele
Der Leiter des Blechdosenmuseums, Herr Kruscht, konnte Kulturschaffende aus ganz Karlsruhe für die K-Punkt-Woche gewinnen. Von Lesungen über Konzerte bis hin zu einem Abend über Lebenskunst füllen sie den K-Punkt mit Kultur. Während der ganzen Woche stellt Herr Kruscht Blechdosen und Emailschilder auf. Besucherinnen und Besucher sind aufgefordert, Blechdosen zum An- und Verkauf und Tauschen mitzubringen.

An beiden Samstagen könnte ein Flohmarkt statt finden bei schönem Wetter rund ums Gelände des K-Punkt von 10 Uhr bis 16 Uh.
Die Teilnahme steht allen offen (Kinder kostenlos). Voranmeldung erforderlich.
5Euro pro lm.

Am Donnerstag, 15. September, findet eine offene Bühne statt. Für Flohmarkt und offene Bühne Anmeldungen unter Tel. 0721 38 51 38, Fax 0721 937 53 36, Mail: alles-kruscht@gmx.de .

Der Fotograf Klaus Eppele präsentiert seine Lieblingsbilder, die Künstlerinnen ANA & ANDA ziehen für eine Woche mit ihrem "atelier für nachhaltige eleganz" in den K-Punkt, informieren über faire Bio-Textilien und demonstrieren die Herstellung nachhaltiger Seiden-Accessoires, und Herr Kruscht präsentiert Straßenbahn-Kurzfilme aus Karlsruhe und tritt immer wieder spontan in Aktion.

Zum Abschluss hat das Publikum die Möglichkeit, am Dosenlauf ins Blechdosenmuseum teilzunehmen und die eigenen Getränkedosen an die "Sperrmüllküchen-Decke" zu nageln.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Abendprogramme:


10. September, 19 Uhr:
o Eröffnungsveranstaltung, mit Vorstellung aller Teilnehmenden

11. September, 19 Uhr:
o Jonny Las Vegas, Konzert

12. September, 19 Uhr:
o Michael Engel und Band, Konzert

13. September, 19 Uhr:
o Klaus Eppele und André Richter, Lesung

14. September, 19 Uhr:
o Kombilesung Paul Blau und Herr Kruscht

15. September, 19 Uhr:
o Offene Bühne, alle können mitmachen

16. September, 19 Uhr:
o Lebenskunst-Abend mit ANA & ANDA

17. September, 19 Uhr:
o Konzert mit Lesung von Rainer Markus Wimmer

18. September: 20 Uhr
Dosenlauf ins Blechdosenmuseum als Finissage
Hornflakes 18 Uhr Vier Männer vier Saxophone


Kunst, Kreativ, Kultur: 10.-18. September, K-Punkt am Ettlinger Tor, täglich von 11-22 Uhr.

Kontakt: Blechdosenmuseum, Tel. 0721 38 51 38, alles-kruscht@gmx.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück