Ausgehen - Film | Theater | Kabarett


Komparsen gesucht in Karlsruhe für den 29.3.2011

Für den Abschlussfilm "Zweites Leben" der Filmakademie Baden-Württemberg / Film- und Fernsehlabor Ludwigsburg werden für Dreharbeiten in der JAA Wiesloch am morgigen Dienstag, 29. März 2011, dringend männliche Komparsen im Spielalter zwischen 16 und 22 Jahren gesucht, die Häftlinge mimen. Die Drehzeit ist von 7:00 Uhr morgens bis abends anberaumt, für Komparsen aus der Region Karlsruhe kann eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro gezahlt werden.

Interessenten melden sich beim Regieassistenten Philipp Rottmann unter der Mobilnummer 0176-24688686. Bei diesem erhalten sie auch weitere Informationen zum Filmdreh.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück