Ausgehen - Sport | Ernährung


LAUFENmitHER sammelte 2013 für soziale Hilfsprojekte 49.064,94 Euro

Erfolgreichster Abschluss der Spendenaktion im Rahmen des Fiducia Baden-Marathon Karlsruhe

49.096,94 € wurden beim diesjährigen Spendenmarathon im Rahmen des Fiducia Baden-Marathon für 14 soziale Projekte gesammelt. Mit 26.749 € etwas mehr als die Hälfte sammelten über 80 engagierte Spendenläuferinnen und Spendenläufer.
Der restliche zweite Teil über 22.347,64 € kam über den allgemeinen LAUFENmitHERZ-Spendentopf zusammen. Dieser enthielt eine Großspende der BBBank-Stiftung in Höhe von 10.000 €, die Erlöse aus Aktionen am Marathonwochenende sowie viele tausend Kleinbeträge zwischen 1 und 10 Euro, die mit der Anmeldung zum Laufwochenende online gespendet wurden.

Foto: Werner Gress
Eine kleine Feier als Dankeschön für alle aktiven Spendenläufer verbunden mit der Scheckübergabe an die 14 sozialen Projekte fand am 26.11. im Veranstaltungssaal der AOK Mittlerer Oberrhein statt. Die AOK Mittlerer Oberrhein unterstützt den Team-Marathon am Laufwochenende und Stellv. Geschäftsführer Bernhard Ibach drückte auch seine Wertschätzung gegenüber der sozialen Aktion "Laufen mit Herz" aus.

Foto: DRK KV Karlsruhe
Spendensammelkönig in der Kategorie "Einzelperson" wurde Dr. Oliver Hölzer, der für das Projekt "DRK-Kindernotarztwagen" allein 5.413 € sammelte. Den größten Erfolg in der Kategorie "Spendenteam" hatte das FUoKK-Laufteam "Iris Malchow und Freunde". Es sammelte für das Projekt "Diagnose Krebs!" 9.811 €.




Bürgermeister Klaus Stapf, der gleichzeitig als 1. Vorsitzender des Marathon Karlsruhe e.V. fungiert, übergab anschließend Spendenschecks aus dem allgemeinen Spendentopf an die vierzehn Institutionen. Abhängig vom Sammelengagement und Erfolg gingen Beträge von 207 € bis 6.595 € an die unterschiedlichen Projekte.

Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von Kristina Neureuther & Band, die am Marathonsonntag am Ostendorfplatz bereits unter dem Motto "Sei dabei? musizieren zu Gunsten sozialer Projekte" die Aktion "Laufen mit Herz" und die teilnehmenden Sportler unterstützte.

Im Hinblick auf den 21.9.2014 wird die soziale Spendenaktion im Rahmen des 32. FIDUCIA Baden-Marathon bereits zum 12. Mal geplant.

Der Geschäftsführer des Marathon Karlsruhe e.V., Fried-Jürgen Bachl sowie der ehrenamtliche Bereichsleiter für "Laufen mit Herz", Werner Greß wiesen darauf hin, dass sich interessierte Spendenläufer/innen oder soziale Institutionen sowie Musiker (Solisten, Bands) und Stimmungsmacher die für eine gute Sache aktiv sein möchten, sich ab sofort bis Ende April bei LAUFENmitHERZ melden sollten.



Die wichtigsten Informationen mit Kontaktmöglichkeit hierzu finden sich unter: www.laufenmitherz.de.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück