Ausgehen - Sport | Ernährung


Lauf-Bleifrei am 21.9.2013 in Karlsruhe - Auftakt zum Marathonwochenende

4,2 km für Anfänger, Walker und Joggingeinsteiger - ohne Zeitmessung

Wer will mitmachen? Noch ist Zeit genug zum Trainieren. Der Lauf-Bleifrei ist für Anfänger, Walker und Joggeinsteiger gedacht, die gern mal an einem offiziellen Lauf teilnehmen wollen. Er geht über 4,2 km, entspannt, mit Spaß und ohne Zeitmessung. Am Ende gibt es ein kleines Erinnerungspräsent sowie einen kleinen Verpflegungsbereich in dem u.a. das alkoholfreie "Bleifrei"-Bier, das dem Lauf seinen Namen gibt, ausgeschenkt wird.

Lauf Bleifrei, Karlsruhe
Der Lauf Bleifrei findet am 21.9.2013 zum dritten Mal statt. Er bildet den Auftakt zum Marathonwochenende. Start ist um 13.00 Uhr im Beiertheimer Stadion. Noch vor den Nachwuchsläufern des Sparkassen Mini-Marathon wird die Chance zum läuferischen Aufwärmen geboten.

Das Startgeld beträgt 6 € incl. 1 € Spende für die soziale Aktion "Laufen mit Herz" des Fiducia Baden-Marathon.

Gruppen ab 10 Teilnehmer/innen bezahlen bei Bestellung und Abholung der Startnummern im Vorfeld nur 5 €/ Person. Schließlich sollen vor allem auch Einsteigergruppen angesprochen werden, die wir zum gesundheitsorientierten, freudvollen Laufen bringen möchten", so der Geschäftsführer des Marathon Karlsruhe e.V., Fried-Jürgen Bachl. Hierzu sind auch kleinere Trainingsmodule für Walker und Joggingeinsteiger geplant.

Einige Mitarbeiter der Brauerei Moninger, die das "Bleifrei Bier" in Karlsruhe produzieren, haben über diese Aktion bereits zum Laufen gefunden. So zeigt der Lauf-Bleifrei an seinem namensgebenden Ursprung auch eine positive Wirkung.

Infos und Anmeldung unter

www.lauf-bleifrei.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück