Ausgehen - Film | Theater | Kabarett


Luise Schrill - Travestie vom Feinsten

Kulturhaus Osterfeld | 22.10.2010

Was Luis Vicario mit den Entstaubten Liedern auf der Bühne darstellt, wird dieses Mal verbannt, nämlich der spanische Macho! Dieses Mal schlüpft er in "Spinnefeind" in die Rolle der "Luise Schrill", einer sehr attraktiven älteren Dame – mit eigenen Songs und bekannten Liedern von z.B. Helen Vita, Zarah Leander, Claire Walldoff und alles in deutscher Sprache. Er wird am Flügel begeitet von Paul Taube. Erleben Sie Travestie vom Feinsten

"Spinnefeind"
Luis Vicario, 1960 in Malaga/ Spanien geboren, lebt seit 1963 in Pforzheim. 1984 hat er sein Talent für Schauspiel und Gesang entdeckt und war seither auch des Öfteren im Kulturhaus Osterfeld zu Gast. 2002 gründete er die "Entstaubten Lieder", 2007 zeigte er mit "Liebesarten" sein erstes Soloprogramm.

In seinem neuen Liederabend wird er zusammen mit Paul Taube am Flügel von Frau zu Frau, über das Problem "Liebe" viel singen und erzählen, denn wie man weiß, sind sich diesbezüglich Männer und Frauen Spinnefeind, aber sie kommen doch nicht ganz ohne einander aus!

Dabei wird er in die Rolle der Diva "Luise Schrill" mit Haut und Haar und das lange schwarze schlüpfen, da das nicht ganz einfach ist, hat er sich natürlich professionelle Hilfe geholt und was da am 22.Oktober 2010 bei der Premiere auf der Bühne des Kulturhaus Osterfeld präsentiert wird ist enorm.

------
VK: EUR 15,30 / erm. 11,70 AK: EUR 15,70 / erm. 12,00
http://www.kulturhaus-osterfeld.de/





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück