Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


NADELWELT Karlsruhe, vom 23. - 25. Mai 2014

Die internationale Veranstaltung für Handarbeiten | Messe Rheinstetten

Seit ihrer Premiere 2011 hat sich die NADELWELT Karlsruhe weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen hervorragenden Ruf unter Textilschaffenden, -künstlern und Handarbeitsbegeisterten erworben. Vom ersten Jahr an ist es der Messe gelungen, sich mit ihrem attraktiven Konzept und der ausgewogenen Mischung aus Verkaufsveranstaltung, Kunstausstellung und umfangreichen Kursprogramm einerseits und ihrem konsequent hohen künstlerischen Niveau andererseits bei der Zielgruppe zu etablieren.

Die NADELWELT Karlsruhe bietet Handarbeitsliebhabern ein einzigartiges Erlebnis. Sie zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Art und ist die größte reine Handarbeitsmesse Deutschlands. Mit aktuell 145 Ausstellern aus dem In- und Ausland und 10.500 Besuchern im Jahr 2013 stieß die NADELWELT Karlsruhe im Kongresszentrum räumlich an ihre Grenzen. Sie wird sich daher 2014 erstmals an ihrem neuen Standort auf der Messe Karlsruhe präsentieren.

Die großzügigen, hellen Hallen der Messe bieten viel Raum für noch mehr Ideen und Produkte und schaffen ein einzigartiges Ambiente für kreative Erlebnistage. Als besonderer Service für die Besucher wird an allen drei Veranstaltungstagen ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen dem Hauptbahnhof Karlsruhe und der Messe verkehren.

Die Verkaufsstände bieten ein umfassendes Angebot an Produkten und Informationen aus allen Handarbeitsbereichen ergänzt durch Beratung von professionellen Kreativen der Branche. Die Vielfalt der Materialien und der kreative Austausch an den Ständen garantieren eine ganz besondere Einkaufsatmosphäre.

Der Ausstellungsbereich der NADELWELT Karlsruhe hat sich als Forum namhafter nationaler und internationaler Textilkünstler etabliert. Die räumlich großzügige Präsentation selbst großformatiger Arbeiten bietet Künstlern und Besuchern den Raum und das Ambiente, das dem hohen künstlerischen Niveau der Exponate angemessen ist; sie zeigen in ihrer Vielfalt den aktuellen Stand der Textilkunst und begeistern durch ihre spektakuläre Ausdruckskraft. Der Austausch zwischen Gästen und anwesenden Künstlern ermöglicht einen besonderen Zugang zu den Werken und gewährt Einblick in deren Entstehungsprozess.
Alle, die an diesem Wochenende selbst kreativ werden wollen, haben im Rahmen des umfangreichen Kursangebots die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen unter Anleitung namhafter und erfahrener Kursleiter.

Stargast der NADELWELT Karlsruhe 2014 ist Paula Nadelstern, eine der international bedeutendsten zeitgenössischen Quilt Künstlerinnen. Ihre innovativen und komplexen Entwürfe erreichten weltweite Anerkennung und wurden durch die Aufnahme in die 100 besten amerikanischen Quilts des Zwanzigsten Jahrhunderts geehrt. Zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien begleiten ihren Lebensweg und ihr Werk.

Paula Nadelstern präsentiert auf der NADELWELT Karlsruhe eine Ausstellung und gibt ihr Wissen in 2 Workshops weiter.

Die NADELWELT Karlsruhe wird vom europäischen Marktführer im Bereich Patchwork-Zeitschriften veranstaltet und stellt das Resultat aus über 15 Jahren intensiver und erfolgreicher Beschäftigung mit den relevanten Themen und Branchen dar. Ausgehend von der Kernkompetenz bildete der Bereich Patchwork und Quilten in den ersten Jahren den Schwerpunkt der NADELWELT Karlsruhe. Im Jahr 2014 wird die NADELWELT Karlsruhe nun verstärkt der beeindruckenden Renaissance Rechnung tragen, die das Hobby Handarbeiten in all seinen Facetten erlebt. So darf sich der Besucher auf ein noch breiteres Angebot an Materialien und Zubehör aus den Bereichen Patchwork, Sticken, Stricken, Nähen, Häkeln, Spinnen uvm. freuen. Im Ausstellungsbereich wird erstmals auch Stricken, Sticken und Filzen mit eigenen Ausstellungen als Kunstform präsentiert.

Weitere Informationen sowie Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie unter www.nadel-welt.de.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück