Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Öko-Benefiz-Festival in Landau: Grün rockt | 26.05.2013 | 14 bis 22 Uhr

Musik verwenden, um Verschwendung zu beenden

Ein Festival, das Musik mit Informationen über Umweltthemen verbindet, und das in diesem Jahr auf das Thema Müllverschwendung aufmerksam machen möchte. Der Eintritt ist frei.

Die Organisation überanhmen die Teilnehmer des freiwilligen ökologischen Jahres Rheinland-Pfalz, zugunsten des Projekts "Plant-for-thePlant". Schirmherrin ist Umweltministerin Ulrike Höfken.

U.a. spielen die Bands Superthousand, Attic Jam und Vellocet. Es gibt Aktionsangebote wie Kistenklettern und das Kunstprojekt "Nützliches aus Müll". Aktionsstände informieren über die Müll- und Verschwendungsproblematik und natürlich ist auch für Speisen und Getränke gesorgt.

Die Einnahmen des Benefiz-Festivals werden an das Projekt "Plant-for-the-Planet" gespendet, das weltweit 1.000 Milliarden Bäume pflanzen will.

26.5.2013 | 14-22 Uhr
Goethepark in 76829 Landau





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück