Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Oktoberfest der Automeile Husarenlager in Karlsruhe

29.09.2012

Bereits zum 10. Mal heißt es in der automeile Husarenlager in Knielingen "oazapft is !". Neben vielen Infos gibt's unter anderem Live Crash Tests, Feuerwehrauto fahren, Oldtimer, Spielstraße für kleine Besucher, Bogenschießen, Flugsimulator – und weitere Programmpunkte. Zudem kulinarische Ausflüge in die badische und bayrische Küche. Zudem wird es auch in diesem Jahr wieder eine Spende für die gute Sache geben.

Das 10. Original Oktoberfest in Karlsruhe wird traditionell am letzten zusammenhängenden Septemberwochenende, dem 29./30.09. im Gewerbegebiet Husarenlager stattfinden und ebenso traditionell von den dort ansässigen 7 Autohäusern ausgerichtet.

In den vergangenen 9 Jahren konnte mit diesem deutschlandweit einmaligen Fest dieser Art eine Spendensumme von € 164.000.- an den seit 9 Jahren begünstigten FUoKK e.V. übergeben und damit auch einen wesentlichen Beitrag zur Anschaffung des € 1,5 Mio. teuren Kinderkernspintomografen in der Kinderklinik des städtischen Krankenhauses leisten.

"Die automeile Husarenlager freut sich besonders, FUoKK seit so vielen Jahren immer wieder durch die Unterstützung vieler Mitarbeiter der Autohäuser, andere Gewerbebetriebe im Husarenlager und nicht zuletzt durch die Karlsruher Bevölkerung, die uns immer wieder zahlreich und gerne besuchen, so nachhaltig unterstützen zu können." so Hermann Brenk, Inhaber des gleichnamigen Autohauses Brenk.

Das OriginalOktoberfest ist eine feste Institution im Karlsruher Veranstaltungskalender und sorgt alljährlich für Kurzweil bei den zahlreichen Besuchern und Freunden des Festes. "Es macht uns ganz besonders stolz, dass wir es aus einer unternehmerischen Initiative geschafft haben, ein Fest in und für die Karlsruher mit einer derartigen Resonanz und Nachhaltigkeit anbieten zu können, was gleichzeitig auch die krebskranken Kinder in der Region so nachhaltig durch die Spenden an www.FUoKK.de unterstützen können. Wir möchten dadurch unsere soziale Verantwortung im Schulterschluss der sog. Mitbewerber in unserer automeile Husarenlager ganz deutlich für jeden unterstreichen und aufzeigen, dass es auch im Wettbewerb einen freundschaftlichen und fairen Umgang geben kann. Darauf sind wir besonders stolz!" so Michael Walter Geschäftsführer Volvo Zentrum Karlsruhe.

FUoKK ist sowohl als Stiftung, als auch FUoKK e.V. immer auch durch viele Unterstützer und Helfer an dem OriginalOktoberfest aktiv beteiligt und hilft damit nicht nur den betroffenen Kindern, sondern trägt auch jedes Jahr zum Gelingen des Festes erheblich bei.

"Natürlich dürfen sich die Bürger aus Karlsruhe und Freunde der einzelnen Unternehmen auch und erst recht an unserem 10.Jubiläumsfest auf viele verschiedene Aktionen und Attraktionen freuen. Live Crash Test, Feuerwehrauto fahren, Oldtimer, Spielstraße für unsere kleinen Besucher, Bogenschießen, Flugsimulator u.v.m. gehören ebenfalls wieder zum Programm, wie auch die kulinarischen Ausflüge in die badische und bayrische Küche. Aber auch Ausflüge in die Kunst original kubanischer Cocktails und Grillgut aus dem Smoker gehören ebenfalls wie das traditionelle Kaffeehaus zum Oktoberfest der automeile Husarenlager. Weiterhin wird es in diesem Jahr auch wieder eine Abendveranstaltung geben, die nahtlos von dem Oktoberfest in den Abend geleiten wird und dort um 22.00 Uhr dem Jubiläum angemessen mit einem Feuerwerk am Samstag gipfeln wird." so Annette Pawletta, Inhaberin des Autohaus Kuhn.
In diesem Sinne heißt es auch am 29.09. wieder und das zum 10. Mal in der automeile Husarenlager "oazapft is". 11.00 Uhr wird auch hier eine erfreuliche Tradition fortgeführt. Bereits beim 1. Oktoberfest der automeile Husarenlager hat unser Bundestagsabgeordneter und diesjähriger Oberbürgermeisterkandidat, Ingo Wellenreuther, das Fest nunmehr zum 10. mal mit einem Fassanstich, begleitet von den Fanfaren der KG Fidelio eröffnen. Der Aufstieg der weißen Tauben zeigt dann allen Anwesenden, dass das Fest eröffnet ist.

"Es war mir vor 10 Jahren aus zweierlei Sicht ein besonderes Anliegen, eine derartige Initiative von Unternehmern in Karlsruhe zu unterstützen. Zum Einen hat es immer meinen größten Respekt, wenn sich die Wirtschaft derart sozial engagiert. Zum anderen hat mich auch die Tatsache, dass hier krebskranke Kinder unterstützt werden, keine Sekunde zögern lassen, diesen guten Zweck mit zu fördern. Ich freue mich natürlich, dass ich nunmehr zum 10. Mal den Fassanstich in der automeile Husarenlager durchführen darf. Das ist auch immer wieder für mich ein besonderer Anlass und eine besondere Freude, da ich derartige soziale Projekte aus Überzeugung sehr gerne auch aktiv unterstütze!" so Ingo Wellenreuther.

"Es wird auch in diesem Jahr eine Tombola mit attraktiven und hochwertigen Preisen geben, die dem Publikum bei der Verlosung am Sonntag auch direkt übergeben werden. So haben wir auch wieder einen Neuwagen als 1. Preis und viele weitere attraktive und hochwertige Preise. Wir konnten in der Vergangenheit schon manchen mit dem 1. Preis glücklich machen und sind schon heute gespannt, wer der diesjährige Gewinner des Hauptpreises sein wird." so Thomas Schreiber vom gleichnamigen Autohaus.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück