Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Passionskonzert in Karlsruhe

Sonntag, 1. April 2012, 17 Uhr, St. Bonifatius-Kirche KA-Weststadt

Neben den 1855 entstandenen, hierzulande nahezu unbekannten "Sieben Worten Christi am Kreuz" von Charles Gounod, die ganz in der Tradition der römischen a cappella-Gesänge der Karwochenliturgie stehen, stellt das Vokalensemble cantiKa nova selten zu hörende Motetten von Noel Rawsthorne (*1929) und John Sanders (1933-2003) vor - wie immer in der großartigen Akustik der neoromanischen Bonifatiuskirche. Deren Voit/Hess-Orgel ist mit Werken von Max Reger (1873-1916), Charles Tournemire (1870-1939) und Jean Langlais (1907-1991) zu hören.

Passionskonzert mit dem Vokalensemble cantiKa nova
Charles Gounod (1818 - 1893): Les sept paroles du Christ sur la croix - Die sieben Worte Christi am Kreuz Passionsmotetten und Orgelwerke

Markus Bieringer, Orgel
Dominik Axtmann (Leitung & Orgelsoli)

Eintritt frei - Spenden erbeten

Ort:
St. Bonifatius-Kirche Karlsruhe-Weststadt,
Sophienstr. 127, Tram-Haltestelle "Sophienstraße")


Infos bei
D o m i n i k A x t m a n n
Kantor der kath. Seelsorgeeinheit Karlsruhe West-Nord Gellertstr. 16a
76185 Karlsruhe
Fon: 0721 - 568 45 75
Internet: www.Dominik-Axtmann.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück