Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


SOMMERLOCH 13 | 16. bis 21.7.2013

Die Jahresausstellung der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Über 350 theorie- und praxisorientierte Veranstaltungen bot die Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) im Wintersemester 2012/2013 und Sommersemester 2013 ihren aktuell 440 Studierenden –ein einmaliges, hochkarätiges Studienangebot, dessen Ergebnis sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann. Unter dem Titel SOMMERLOCH `13 präsentiert die HfG auch in diesem Jahr wieder, vom 16. bis 21. Juli 2013, am Ende des Sommersemesters eine sehenswerte Jahresschau
studentischer Höchstleistungen.

Als beachtenswerter Schlusspunkt zweier intensiver Semester zeigen die fünf Fachbereiche Ausstellungsdesign und Szenografie, Kommunikationsdesign, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie, Medienkunst und Produktdesign in den Lichthöfen und auf den Lichtbrücken der HfG auf über 2.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche nicht einfach nur Arbeiten aus dem vergangenen Studienjahr, sondern konfrontierten die Besucher des SOMMERLOCHs vor allem mit zukunftsweisenden künstlerischen wie theoretischen Gestaltungsoptionen.

Zu entdecken gibt es eine spannende Auswahl von Projekt-Präsentationen, Objekten, Installationen, Moving Image Art, Foto- und Filmarbeiten, Ausstellungs- und Buchprojekten sowie Design-Entwürfen und Produkten.

Begleitend zur Ausstellung finden Performances, Vorträge, Filmvorführungen und Konzerte statt.

Was die vielfältigen Projekte verbindet, ist ihr origineller, unkonventioneller Blickwinkel. Im Mittelpunkt steht die Umsetzung von außergewöhnlichen Themenstellungen, die die Studierenden der Hochschule dazu auffordern, sich mit Entstehungsprozessen, theoretischen Kontexten, Materialstudien, formalen Gestaltungsrichtlinien auseinanderzusetzen wie gleichermaßen neue, zukunftsweisende Ideen zu entwickeln. Sommerloch? Mit einem Augenzwinkern, aber gleichzeitig auch mit einem deutlichen Signal in Richtung Zukunft, präsentieren die Studierenden der HfG Karlsruhe alles andere als gähnende Leere oder Alltagsmüdigkeit, sondern die Lust des intensiven Gestaltens.

Auch in diesem Jahr bieten HfG-Studierende wieder Ausstellungs-Führungen für neugierige Sommerloch-BesucherInnen an –eine außergewöhnliche Chance, die sprühenden Einfälle aus Sicht der jungen Gestalterinnen und Gestalter kennenzulernen.


SOMMERLOCH `13
Eröffnung 16. Juli 2013, 19 Uhr
Ausstellungsdauer 17. bis 21. Juli 2013
Öffnungszeiten: Mi - So: 11 - 21 Uhr, Eintritt frei
HfG Karlsruhe, Lorenzstraße 15
www.hfg-karlsruhe.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück