Ausflüge & Erlebnisgeschenke - Ausflugtipps


Schmunzelweg in Albersweiter

Eröffnung am 26.3.2011

Sie gehen gern auf außergewöhnlichen Wegen spazieren? Dann sollten Sie den "Schmunzelweg" in Albersweiler ausprobieren. 18 Stelen mit heiterem Gedichten rund um den Wein sorgen auf dem rund eineinhalb Kilometer langen Weg für Erheiterung. Initiatoren sind die 10 Mitglieder des "Schmunzelclubs", die sich zusammengefunden haben, um die Idee zu realisieren.

Lesen und Inspiration

Die Gedichte stammen vor allem von Jürgen Deutsch und Roland Links. Jürgen Deutsch, ein begeisterter Hobby-Sammler, hat aus seiner riesigen Sammlung einige "Perlen" ausgesucht und Roland Links is in der Region bekannt als Karnevalist. Doch nach dem Wunsch der Initiatioren sollen die Wanderer nicht nur lesen, sondern sich auch selbst zum Reimen inspiriert fühlen. Durchaus möglich, dass diese Gedichte später auch veröffentlicht werden.

Einweihung am 26.3.2011, 14 Uhr

Der Weg beginnt am Parkplatz am Tennisplatz, führt anfangs sanft ansteigend durch die Weinberge und endet in der Nähe der Löwensteinhalle. Er wird feierlich und gebührend mit Musik, Gedichten und Erfrischungen eingeweiht.


Mundartbüchlein "Gereimtes rund um den Wein"

Der Rundweg hat rund 8.000 Euro gekostet. Einen Teil der Finanzierung erhofft man sich über das Mundartbüchlein "Gereimtes rund um den Wein", das in "Halbpfälzisch" (schließlich sollen auswärtige Gäste das auch verstehen) übersetzt wurde und über den Verkehrsverein Annweiler und Albersweiler bezogen werden kann.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück