Ausgehen - Sport | Ernährung


Skaten ohne Grenzen | am 11.09.2010

94 km | von Pirmasens über Wissembourg nach Karlsruhe

Skaten ohne Grenzen, die Inline-Skating-Herausforderung; startet bereits zum neunten Mal: 94 Kilometer grenzenloses Vergnügen von Pirmasens über Wissembourg nach Karlsruhe über abgesperrte Straßen und ausgesuchte Strecken. Was einst mit einer kurzen Tour von Wissembourg nach Karlsruhe begann, ist nun zu einer tagesfüllenden Herausforderung geworden.

Wie jedes Jahr gibt es einen Shuttleservice, der die Skater früh morgens von Karlsruhe nach Pirmasens bringt und auch am Abend die Teilnehmer wieder nach Pirmasens zurückfährt.

Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit, das erste hügelige Teilstück bis Dahn mit dem Bus von Pirmasens aus zu umfahren. Natürlich besteht auch die Möglichkeit bereits am Vortag anzureisen und in Pirmasens zu übernachten, die Veranstalter haben eigens eine Turnhalle dafür angemietet.

Die Inline-Strecke verläuft zu 50 Prozent über öffentliche Feldwege und zu 50 Prozent über abgesperrte Straßen und ist landschaftlich sehr reizvoll.

Weitere Infos unter www.boulevard-baden.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück