Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Solarmobil unterwegs in Karlsruhe

Klimaschutzkampagne: Karlsruhe macht Klima - vom 13.7. bis 22.7.2010

Sommerzeit ist Eiszeit: Im Rahmen der Klimaschutzkampagne "Karlsruhe macht Klima" können sich Bürgerinnen und Bürger auf eine "coole" Aktion freuen: Von Dienstag, 13. Juli, bis Donnerstag, 22. Juli, ist das Solar-Eismobil in der Stadt unterwegs. Alle, die den symbolischen Klimavertrag unterschreiben, bekommen als Dankeschön leckeres Bio-Eis.

Mit Unterzeichnung des Vertrags verpflichten sie sich, mit kleinen, aber wirkungsvollen Verhaltensweisen das Klima in ihrem Alltag zu schützen.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden im Herbst 2010 wertvolle Preise verlost.

Wer seinen Vertrag bei Bürgermeister Klaus Stapf abschließen und von ihm ein Eis serviert bekommen möchte, muss am Dienstag, 13. Juli, um 14 Uhr auf die Plattform am See im Schlossgarten kommen, denn dort verteilt der Umweltdezernent die ersten Eiskugeln. Das Eismobil, bei dem Solarzellen den Strom für das Kühlen des Eises erzeugen, ist bis 18. Juli, 11 bis 17 Uhr, an diesem Platz zu finden. Vom 19. bis 22. Juli steht es zur gleichen Uhrzeit auf dem Friedrichsplatz vor dem Naturkundemuseum.

Weitere Informationen zum zur Klimaschutzkampagne unter
http://www.karlsruhe-macht-klima.de/de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück