Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Stadtgeburtstag Karlsruhe 2011

17,6. bis 19.6.2011

Unter dem Motto "Karlsruhe nimmt Fahrt auf" spielt der diesjährige Stadtgeburtstag auf den Automobilsommer an, der in ganz Baden-Württemberg gefeiert wird. Es soll ein rauschendes Fest werden mit Attraktionen, wie man sie nicht überall findet. Die Große Bühne im Schlossgarten ist Ort für Show, Tanz und Musik mit zahlreichen Highlights während des Stadtgeburtstages 2011. Mit einer rasanten Zeitreise wird Oberbürgermeister Heinz Fenrich dort auch den Stadtgeburtstag am Freitag um 17:00 Uhr eröffnen. Durchs Wochenende führt Jens Zielinski, bekannt und beliebt bei allen morgendlichen Hörern des Karlsruher Radiosenders "die neue welle".

Am Freitag werden die Aktionen des Stadtgeburtstages ab 16.30 Uhr präsentiert mit einer Reise durch die Erfindungen der Mobilität – von der Draisine bis zum E-Smart. Eine mobile Überraschung aus der Luft wird zusätzlich auf die Dynamik der kommenden Tage einstimmen.

Hier kann man sich ein Bild machen von den Akteuren des Stadtgeburtstages. Künstler, Unternehmer, Forscher und Vereine geben einen Vorgeschmack auf die vielfältigen Veranstaltungen des Geburtstagswochenendes und zeigen, was der Karlsruher Stadtgeburtstag ist: Ein Fest der Karlsruher für die Karlsruher, ihre Besucher und Gäste.

Den künstlerischen Rahmen gestaltet Theatro Artistico mit ausdrucksstarker Akrobatik vom Feinsten.

Gegen Ende der Eröffnung erwartet das Publikum eine besondere Überraschung: Das Karlsruher Supertalent Freddy Sahin-Scholl singt eine kleine Auswahl seiner schönsten Stücke.

Dann gibt es Musik vom Feinsten.

Ab 19.30 Uhr wird Peter Götzmann?s Jazz Hop Rhythm mit energievollem Sound einheizen. Und um 21 Uhr werden die Herzen aller Genesis-Fans höher schlagen: Dann betritt nämlich Coversänger Jürgen Mayer mit seiner Band "Phil" die Bühne und gibt eine musikalische Hommage an den britischen Großmeister.

Auch am Samstag und Sonntag gibt es auf der Großen Bühne zahlreiche Konzerte und Showacts von Künstlern aus Karlsruhe, der Region und von weiter her: Highlights des Wochenendes sind u.a. die A-capella Show von "füenf" mit Ihrer "Hymne zum Automobilsommer", die fabelhaften Karamelo Santo aus Argentinien, die Weltklasse-Big Band des SWR und die aus "TV Total" bekannten Heavy Tones.

Durch das Programm führt der beliebte Moderator des Karlsruher Radiosenders "die neue welle" Jens Zielinski.

Auch auf der Kleinen Bühne vor dem Schloss wird gerockt: Hier unterstützen am Samstag "Die Nachtigallen" und am Sonntag die "Sons of the Desert" das Draisinenrennen.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück