Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


TradtionsReich - Regionaltag der Technologieregion KA 2010

Von Eußerthal bis Bretten, von Bühl bis Bellheim | 26.09.2010

Vielfältige Traditionen herausstellen, aber nicht in ihnen verharren. Wie das funktionieren kann, will die Technologieregion Karlsruhe (TRK) am Sonntag, dem 26.9.2010, zeigen. Das Motto heißt: "TraditionsReich - Hier hat Zukunft Tradition. Das umfangreiche Programm umfasst 80 Angebote von Eußerthal bis Bretten, von Bühl bis Bellheim.

Das Programm ist eingeteilt in vier Themenlinien
- Unternehmen und Technik
- Freiheit und Demokratie
- Brauchtum und Mundart
- Landschaft und Lebensart.

Bruchsal

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Bruchsaler Barockschluss statt und beginnt um 10.30 Uhr in der Hofkirchen. Danach gibts 10 Stunden Programm mit Musik und Mundart auf der Festbühne, einem Mini-Spectaculum der Bruchsaler Ritterschaft für Kinder, Oldtimer, Mitmachaktionen und mehr.

Südpfalz

In Eußerthal können Besucher an einer Theaterwanderung auf den Spuren der Mönche teilnehmen, in Silz den Pamina-Bauernmarkt besichtigen oder das Klappmeter-Denkmal in Maikammer, oder in Bellheim das Programm im Brauereihof erleben - vom Jazz-Frühschoppen bis zur Pfälzer Mundart oder einem Korso des 1. Oldtimer-Clubs Knittelsheim.

Karlsruhe

JDie IHK informiert über Ausbildung in Gastronomieberufen, der KSC gibt auf der Marktplatz jungen Kickern einen Einblick in seine Fußballschule, die EnBW informieren über Elektrizität von vorgestern bis heute, die Siemens AG zeigt eine Ausstellung über 110 Jahre Präsenz am Ort.

Nur einige Beispiele aus des umfangreichen Programm der Regionaltage, die in den vergangenen Jahren auf große Resonanz stießen. Die meisten Angebote sind kostenfrei. Das vollständige Programm finden Sie hier www.regionaltag2010.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück