Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Velocipediade Karlsruhe

20.08 - 22.08.2010

Das vom Verein "Historische Fahrräder" organisierte Jahrestreffen für Liebhaber betagter Fahrräder finde an diesem Wochenende statt, durchgeführt von der Radsportgemeinschaft (RSG) Karlsruhe, die ihre Wurzeln ununterbrochen bis zum Jahr 1898 zurückführen kann. Ein Jahrzehnt, in dem das Radfahren in manchen Gemeinden verboten war, oder man als Warnung für die Passanten einen Begleiter vor sich herlaufen lassen musste, der eine rote Laterne vor sich hielt.

FREITAG, 20. AUGUST 2010

09.00 – 14.00 Uhr | Anmeldung, Zuweisung des Standplatzes für den Teilemarkt
17.00 – 18.00 Uhr |Anmeldung für Spätanreisende

ab 9.00 Uhr | Einlieferung der Lots zur Auktion
12.00 – 13.30 Uhr |Möglichkeit zur Besichtigung der Lots

14.00 – 17.30 Uhr |Auktion für historische Fahrräder, Hilfsmotoren und Zubehör in der Europahalle

17.30 – 19.00 Uhr |Ausgabe der Lots
21.00 Uhr |Abfahrt zur Nachtausfahrt

SAMSTAG, 21. AUGUST 2010

ab 6.00 Uhr | Teilemarkt rund um die Europahalle
ab 7.00 Uhr | Frühstück Beiertheimer Sportplatz
9.00 – 10.00 Uhr | Anmeldung für Spätanreisende
10.30 Uhr | Start zur Ausfahrt auf historischen Fahrrädern in passender Kleidung. Unterwegs Fototermin und Imbiss. Hochrad-Rennen um den Rothgiesser Pokal

ab 19.00 Uhr | Traditioneller Festabend

SONNTAG, 22. AUGUST 2010

ab 7.00 Uhr | Frühstück Beiertheimer Sportplatz
9.30 – 11.00 Uhr | Mitgliederversammlung der Historischen Fahrräder e.V. in der Europahalle
ab 11.00 Uhr | Kinder-Geschicklichkeitsparcour. Kleiner Markt um die Europahalle

Mehr Infos unter
www.historischefahrraeder.de





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück