Köpfe der Region


Viviane Stutz

Miss-Baden-Württemberg, qualifiziert für Miss Germany-Wahl


Bereits mit 9 Jahren stand Viviane Stutz zum ersten Mal auf der Bühne. Inzwischen hat sie in 9 Schönheitswettbewerben den Sieg errungen. Im Dezember 2010 wurde sie zur Miss Baden-Württemberg gewählt und qualifizierte sich damit für die Wahl zur Miss Germany im Februar 2011.


http://www.viviane-stutz.de


Sie haben bereits bei 9 Schönheitswettbewerben einen Titel gewonnen, den ersten mit 17. Wie sind Sie damals auf die Idee gekommen, daran teilzunehmen?

Ich habe mit 9 Jahren das Modeln angefangen. Damals durfte ich u.a. für C&A laufen. Mit 9 ist man natürlich zu jung, um an einer Miss Wahl oder einem Schönheitswettbewerb teilzunehmen. Also wartete ich, bis ich 16 wurde und meldete mich zu meinem ersten Contest an. Mit Erfolg. Ich wurde Supermodel Baden Württemberg. Mir gefiel das so sehr, dass ich mich zur Miss Karlsruhe anmeldete... Mittlerweile ist das Ganze eine große Leidenschaft.

Aus Durlach kommen noch zwei Frauen, die auch einen Miss-Titel errungen haben. Kennen Sie sich? Sehen Sie sich als Konkurrenz oder tauschen Sie Erfahrungen aus?

Ja. Ich kenne Doris Schmidts, sie wohnt 100 Meter Luftlinie von mir entfernt. Genauso Stephanie Ziolko. Mit Stephanie fahre ich des Öfteren zu Contest- und Wettbewerben in der Bundesrepublik.

Bei der Wahl zur Miss Baden-Württemberg im Dezember 2010 haben Sie sich gegen eine starke Konkurrenz von 22 Mitbewerberinnen durchgesetzt. Woran liegt das? Was haben Sie, was die anderen nicht hatten?

Vielleicht liegt das am "Durlachen"?? :-) Ich bin ich selbst und zeige genau das auf der Bühne. Ich verstelle mich nicht...

Woher haben Sie den Mut dazu genommen? Man braucht ja doch eine große Portion Selbstbewusstsein, wenn man da im Rampenlicht steht.

Ich denke, der Mut wurde mir in die Wiege gelegt. Meine Mutter, die selbständig ist und in ihrer Freizeit super gerne Events moderiert, lebte mir das Ganze schon früh vor.
Hat sich Ihr Leben durch Ihre Titel verändert? Können Sie noch unbeschwert und unerkannt durch die Straßen bummeln, ausgehen, Freunde besuchen?

Nun ja, viele gehen in den Sportverein zum Fußball Spielen, ich gehe eben auf den Laufsteg. Das gehört zu meinem Leben dazu. Ich finde trotzdem noch die Zeit, meine Freunde und vor allem meine Familie zu besuchen - diese Zeit nehme ich mir.

Als Miss Baden-Württemberg haben Sie sich für die Wahl der Miss Germany qualifiziert. Hier stellen sich 24 Kandidatinnen zur Wahl. Können Sie Ihre Chancen in diesem Umfeld einschätzen?

Die Wahl findet am 12. Februar in Rust bei Freiburg statt, im Europapark. Vorher treffen wir uns alle zum Vorbereitungscamp in Ägypten. Das habe ich in erster Linie im Blick und konzentriere mich voll darauf.

Wie bereiten Sie sich auf diesen Wettbewerb vor?

Eine direkte Vorbereitung gibt es für mich nicht. Ich gehe normal in den Sport und esse normal weiter.

In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal ein Online-Voting, das am 29.01.2011 beginnt. Wie läuft das ab und wie können Ihre Fans Sie unterstützen?

Das Voting beginnt am 21.01.2011 und wird auf der Website www.Missgermany.de zu sehen sein. Wie mich die Fans unterstützen können? Voten was das Zeug hält :-)

Vielen Dank für das Gespräch. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.


Karlsurhe, Januar 2011