Ausgehen - Ausstellungen | Märkte


Zum 20. Mal Töpfermarkt in Neureut | 23. und 24.3.2013

Zwei Tage Kunsthandwerk und Unterhaltung vor der Badnerlandhalle

Auf dem Platz vor der Badnerlandhalle in Neureut bieten am Samstag und Sonntag, 23. und 24. März, Kunsthandwerker ihre Werke an. Ortsvorsteher Jürgen Stober eröffnet den Markt mit Schmuckstücken, Keramik-, Stoff-, Metall-, Holz- und Lederprodukten am Samstag um 11 Uhr. Zum Auftakt musiziert ein Ensemble der Jugendmusikschule Neureut, und um 15 Uhr treten die "Ohrwürmer" der Nordschule Neureut mit einer Vokalgruppe auf.

Ein Platzkonzert begleitet das morgendliche Markttreiben am Sonntag um 11.45 Uhr. Um 13.15 Uhr ist das örtliche Akkordeonorchester zu hören.

Der Gesangsverein Edelweiß Voices & more tritt um 14 Uhr und die Donauschwäbische Volkstanzgruppe um 14.45 Uhr auf.

Deutsche und spanische Lieder hat der chilenische Sänger Sergio Vesley im Repertoire.

Simona Stöwer bringt Kindern außerdem in einem Workshop das Töpfern bei.

Das "Marktcafé" ist an beiden Tagen ab 10 Uhr geöffnet. Der Töpfer- und Künstlermarkt beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr und schließt um 18 Uhr.

Quelle: Quelle: Stadt Karlsruhe / Presse-und Informationsamt





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück