Ausgehen - Führungen | Vorträge


Jugendstil in Karlsruhe

Die neue Buchreihe "Stadtspaziergänge" des G. Braun Buchverlags führt an einzelne städtebaulich oder kunsthistorisch interessante Themen heran. In jedem Band werden zunächst die grundlegenden Informationen zum Thema vermittelt und dann anhand von ausgesuchten Beispielen erklärt.

Als eines der Zentren des süddeutschen Jugendstils bietet Karlsruhe noch heute hervorragende Beispiele für die Leistungen von avantgardistischen und eigenständigen, zuweilen auch sehr eigenwilligen Künstlern. Dieses Buch bietet einen hervorragenden Zugang zu den schönsten Bauwerken des Jugendstils in Karlsruhe. Neben einem allgemeinen Überblick über die Kunst und die internationalen Tendenzen des Jugendstils werden die wertvollsten Karlsruher Bauten dieser Zeit erläutert.

Eine Übersichtskarte erlaubt, auch auf eigene Faust Entdeckungsreisen zu machen. Biographien der wichtigsten Architekten und ein Glossar runden das leicht und verständlich geschriebene Buch ab. Spannend und flüssig geschrieben erfahren Sie alles Wichtige.

Ausgewählte Beispiele: die Christuskirche am Mühlburger Tor, die Hofapotheke in der Kaiserstraße, der Brunnen auf dem Stephanplatz, die Lutherkirche an der Durlacher Allee, der Hauptbahnhof und viele Wohngebäude.





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück