Ausflüge & Erlebnisgeschenke - Ausflugtipps


Erlebnisschloss Neuenbürg mit Dunkelparcours und Märchentheater

Der Dunkelparcours im Gewölbekeller ist geöffnet vom 9. März bis 27. Juni 2010

Das Schloss Neuenbürg bietet ein Erlebnismuseum, das Publikum anlockt. Zum Beispiel den Dunkelparcours im Gewölbekeller (vom 9. Mrz bis 27. Juni). Nichts für schwache Nerven. Nase und Ohren sind gefordert, mit Händen und Füßen ertastet man den Weg.Der ca. 100 m lange Dunkelparcours mit seinen Irrwegen-, Fühl-, Riech und Hörstationen ist ein faszinierendes Erlebnis abseits des Gewohnten.

Viele Besucher möchten diese Erfahrung gleich noch einmal machen. Denn wer den Parcours geschafft hat, ist glücklich und fühlt sich stark.

Beim zweiten Durchgang "sieht" man auch meist viel klarer. Die zunächst als bedrohlich empfundenen Hindernisse entpuppen sich schließlich als Gegenstände des alltäglichen Lebens, die zugleich eng verknüpft sind mit der Historie des Gewölbekellers.






Attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie

Das im Museum integrierte begehbare Theater "Das kalte Herz" und die Ausstellung zur Schloss- und Regionalgeschichte, das Schloss-Restaurant, regelmäßige Sonderausstellungen im Frühjahr und zum Jahresende sowie zahlreiche kulturelle Veranstaltungen das ganze Jahr über lassen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die Märchenschau "Das kalte Herz" nach der Erzählung von Wilhelm Hauff erleben die Besucher als begehbares Theater in sechs Räumen. Es ist ein Museum, das konsequent innovative Wege geht.


www.schloss-neuenbuerg.de/





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück