Ausflüge & Erlebnisgeschenke - Ausflugtipps


Platzda - Straßentheaterfestival auf dem Gutenbergplatz

--- präsentiert vom Tollhaus Karlsruhe

Zum fünften Mal präsentiert das Tollhaus in diesem Jahr ein Straßentheaterfestival auf Karlsruhes schönstem Marktplatz. Für zwei Abende wird der Gutenbergplatz zur kunterbunten Kleinkunstbühne voller Überraschungen, Belustigungen und Verzauberungen.

Renommierte StraßenkünstlerInnen bieten viel Programm

Unter der gut gelaunt verstandenen Aufforderung "Platzda" treffen renommierte StraßenkünstlerInnen aufeinander, die mit einem bunten Reigen wunderbarer Programme und Nummern einen vergnüglichen Abend für die ganze Familie garantieren.

Ein Button zur Finanzierung

Um die Finanzierung des alljährlich stattfindenden Straßentheaterspektakels zu gewährleisten, gibt es einen vom Zeichner Marcus Dürr gestalteten Button, dessen Erwerb den BesucherInnen als Investition in die Platzda-Zukunft dringend empfohlen wird.

Mit dabei sind die populären "Poppets" mit Gunzi Heil und Marcus Dürr, der kauzige Harald, unter dessen opulenter Hülle sich die Figurenspielerin Karin Ersching vom weltberühmten Figurentheater Tübingen verbirgt, und der bereits im vergangenen Jahr zu erlebende "Zwerg" der Karlsruher Schauspielerin und Komödiantin Doris Batzler.

Hinzu kommen unter anderem verschiedene Akrobaten und Artisten, wie die Trapezkünstlerin Andrea Beck und Zauberer MIKA.

www.tollhaus.de/





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück