Ausgehen - Konzerte | Feste | Partys


Watthaldenfestival Ettlingen

Eintritt frei

Ein wunderschönes Ambiente. Ein abwechslungsreiches Musikprogramm wird geboten. Ab 11:00 Uhr spielen verschiedene Gruppen auf der open Air Bühne im Watthaldenpark.

Los geht es am 26. Juni. Die erste Band spielt um 11:00 Uhr. Die letzte Band beginnt um 20 Uhr.

11:00 Uhr | Die Südpfalz Harmoniker
Ein neunköpfiges Bläserensemble bringt Arrangements bedeutender klassischer Komponisten.

12:30 Uhr | Reiner Ziegler Trio
Die Band spielt neben eigenen Arrangements seltener gespielter Stücke des Jazz gerne auch Eigenkompositionen.

14:00 Uhr | Greengrass
Auswandererlieder, Shantys, Kriegs- und Kampflieder, Saufsongs, einfühlsame Liebeslieder oder wunderschöne Balladen aus dem Bereich der keltisch/irischen Musik.

16:30 Uhr | Lenke
Das badische Trommel-Ensemble für afrikanische Perkussion schöpft aus der Vielfalt westafrikanischer Rhythmen.

17:00 Uhr | Unit4blue
Eine Prise Jazz, eine Prise Blues, gebunden mit etwas Soul- und Funkmusik der 70er, gewürzt mit guter Laune...

18:30 Uhr | Hotel Ost
Geige und Akkordeon, Schlagzeug und Tuba, Kontrabass und Klarinette heben ab, bringen tanzfreudige Gäste ins All und landen irgendwo auf dem Weg zwischen Slowakien, Albonien und Mainz.

20:00 Uhr | Capband
Jazz, Rock, Funk und Pop, unterstützt durch einen Bläsersatz: Die Capband spielt eigene Songs, deren Groove über den Kopf, in den Körper und von dort direkt in die Beine geht.

Mehr Infos
Programm Watthaldenfestival 2010





Immer informiert sein: Melden Sie sich für den  Newsletter  von karlsruhe-entdecken.de an.


zurück