Wussten Sie schon? Fakten über Karlsruhe

Hier finden Sie Wissenswertes über Karlsruhe, interessante Fakten und Daten, die wir für Sie gesammelt haben und die auf anderen Seiten von karlsruhe-entdecken.de mit der Überschrift "Wussten Sie schon?" per Zufall eingeblendet werden. Viel Spaß beim Stöbern.



10,7 Tonnen CO2

Pro Einwohner in Karlsruhe werden rund 10,7 Tonnen CO2 pro Jahr emittiert.

Quelle: www.karlsruhe.de

Abfall

Im Jahre 2008 wurden in Karlsruhe mehr als 53.000 Tonnen Abfall beseitigt. Hinzu kamen 103.000 Tonnen gesammelte Wertstoffe.

Quelle: Stadt Karlsruhe, Amt für Stadtentwicklung, Daten und Fakten 2009



Altersaufbau der Bevölkerung

Der Anteil der älteren Bewohner wächst kontinuierlich: Fast 20% aller Karlsruher Einwohner sind 65 Jahre oder älter. Der Anteil der Kinder und Jugendlichen unter 18 hat sich in den letzten 10 Jahren von 16.1% auf 15.1% verringert.

Quelle: Stadt Karlsruhe, Amt für Stadtentwicklung, Daten und Fakten 2010

Arbeitslosigkeit

Ende 2009 waren im Karlsruher Stadtgebiet 9514 Personen als arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 6.5%.

Quelle: Stadt Karlsruhe, Amt für Stadtentwicklung, Daten und Fakten 2010



Auf dem Weg zur Großstadt

Die zunehmende Einwohnerzahl überschritt 1901 die Grenze von 100.000, wodurch Karlsruhe zur Großstadt wurde. Im Laufe der Zeit wurden zahlreiche Nachbargemeinden eingemeindet oder eingegliedert.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Karlsruhe

Das Hochwasser-Sperrtor

Das Hochwasser-Sperrtor schützt den Karlsruher Rheinhafen vor Überflutungen bei Hochwasser. Die Bauarbeiten wurden Ende 1987 abgeschlossen.

Quelle: www.rheinhafen.de



Der Rheinhafen

Den Karlsruher Hafen verbindet bei Rheinkilometer 359.9 ein 3,2 km langer Stichkanal mit dem Fluss. Sechs Hafenbecken haben insgesamt 14 km Uferlänge. Das Hafengebiet umfasst ca. 300 ha.

Quelle: www.rheinhafen.de

Der Rheinhafen

Die Bauarbeiten für den Rheinhafen begannen 1898 und wurden 1901 fertiggestellt.

Quelle: www.rheinhafen.de



Der Rheinhafen

Im Rheinhafen werden jährlich ca. 6.5 Mio. Tonnen Güter umgeschlagen, davon 3,5 Mio. im Ölhafen. Mineralölprodukte machen dabei mehr als 60 % aus.

Quelle: www.rheinhafen.de

Der Rheinhafen - ein großer Arbeitgeber

Im Rheinhafen arbeiten etwa 4500 Menschen, zusätzlich 1200 im Ölhafen.

Quelle: www.rheinhafen.de



Die Größe von Karlsruhe

Die Ausdehnung des Stadtgebietes beträgt in Nord-Süd-Richtung 16,8 km, in Ost-West-Richtung 19,3 km. Die Stadtgrenze ist insgesamt 82,4 km lang, davon liegen 11,5 km entlang des Rheins.

Quelle: Stadt Karlsruhe, Amt für Stadtentwicklung, Daten und Fakten 2009

Die Nachbargemeinden

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Karlsruhe: Eggenstein-Leopoldshafen, Stutensee, Weingarten (Baden), Pfinztal, Karlsbad, Waldbronn, Ettlingen und Rheinstetten (alle Landkreis Karlsruhe) sowie Hagenbach und Wörth am Rhein (beide Landkreis Germersheim in Rheinland-Pfalz).

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Karlsruhe



Blättern Sie weiter - hier gibt es weitere Fakten...